XRP-Preisanalyse: Restwelligkeit rutscht unter $0,2

  • XRP erlebte in der vergangenen Woche einen Preisrückgang von 1,5%, da die Bullen es nicht schafften, die 0,2-Dollar-Marke zu verteidigen, und in den letzten drei aufeinander folgenden Tageskerzen nicht darüber schlossen
  • Gegen Bitcoin setzt XRP seinen Erholungsversuch von den 2-Jahres-Tiefs fort und nähert sich der 2200 SAT-Marke

Wichtige Unterstützungs- und Widerstandsstufen

  • XRP/USD:
  • Unterstützung: $0,192, $0,18, $0,175.
  • Widerstand: $0,207, $0,215, $0,225.
  • XRP/BTC:
  • Unterstützung: 2100 SAT, 2070 SAT, 2022 SAT.
  • Widerstand: 2200 SAT, 2300 SAT, 2360 SAT.

XRP/USD: XRP verliert die 0,2-Dollar-Stufe

Der Durchbruch unter 0,2 US-Dollar hat dazu geführt, dass XRP seinen langjährigen Nummer-3-Rang unter den Top-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung an die USDT-Stablemünze verloren hat. XRP hält derzeit eine Marktkapitalisierung von 8,79 Milliarden USD, während Tether bei der Übernahme von XRP eine Marktkapitalisierung von 8,8 Milliarden USD hält. Der Kampf ist noch nicht abgeschlossen.

Seitdem XRP im Mai unter das 100-Tage-EMA gefallen ist, ist es ihm in den letzten 14 Handelstagen nicht gelungen, wieder über der kritischen Linie zu schließen. Die Münze hat sich in diesem Zeitraum seitwärts zwischen 0,207 Dollar (100-Tage-EMA) und 0,192 Dollar (.382 Fib Retracement) gehandelt. XRP muss diese Spanne durchbrechen, um die nächste Richtung vorgeben zu können.

In welche Kryptowährung investieren?

Kurzfristige XRP-USD-Preisprognose

Wenn die Verkäufer nach unten drängen, kann die erste Ebene der Unterstützung bei $0,192 (.382 Fib Retracement) gefunden werden. Diese Unterstützung hat verhindert, dass die Münze während des gesamten Monats Mai tiefer schloss, und gilt als ein recht starkes Niveau. Darunter liegt die Unterstützung bei $0,18, $0,175 (.5 Fib Retracement Niveau) und $0,171.

Weitere Unterstützung liegt bei $0,157 (.618 Fib Retracement) und $0,147.

Wenn die Käufer andererseits $0,2 zurückfordern können, liegt die erste Stufe des starken Widerstands bei $0,207 (100-Tage-EMA). Darüber hinaus wird ein Widerstand bei $0,215, $0,225 (rückläufige 0,5-Faser-Rückführung & 200-Tage-EMA) und $0,235 erwartet.

Der RSI liegt leicht unter der 50er Marke, was auf ein schwaches rückläufiges Momentum innerhalb des Marktes hindeutet. Sollte der RSI weiter fallen, dann ist zu erwarten, dass der XRP auf die Unterstützung bei $0,192 oder vielleicht sogar darunter fällt.

XRP/BTC: Käufer setzen Rebound von 2-Jahres-Tiefs fort

Gegen Bitcoin beginnt XRP vielversprechend auszusehen, nachdem es Anfang dieser Woche in der Lage war, sich von dem 2-Jahrestief auf dem SAT-Niveau von 2070 zu erholen. Die Münze zerbrach über die 2100 SAT-Marke und setzte ihren Aufwärtstrend fort, um sich der 2200-Marke anzunähern, da sie derzeit bei 2180 SAT gehandelt wird.

Ein Durchbruch über die Marke von 2200 SAT hinaus sollte den XRP höher treiben und auf die Mai-Hochs um 2500 SAT zusteuern.

XRP-BTC Kurzfristige Preisvorhersage

Sobald die Käufer 2200 SAT brechen, liegt der Widerstand bei 2300 SAT, 2360 SAT und 2400 SAT. Weitere Widerstände finden sich bei 2455 SAT, 2500 SAT und 2600 SAT.

Wenn die Verkäufer andererseits wieder nach unten drücken, wird die erste Unterstützungsebene bei 2100 SAT erwartet. Darunter liegt die Unterstützung bei 2070 SAT, 2022 SAT und 1950 SAT.

Der RSI handelt jetzt auf den 50 Niveaus, um auf Unentschlossenheit innerhalb des Marktes hinzuweisen.

Denken Sie über den Kauf von Bitcoin nach? Vorsichtsmaßnahmen für Early Adopter Neue Crypto-Händler

WhalePanda ist der Gastgeber von Magical Crypto Friends, einem monatlichen Podcast auf YouTube, in dem Branchenführer Charlie Lee, Erfinder von Litecoin; Samson Mow, Chief Strategy Officer von Blockstream und Chief Executive von Pixelmatic; und Riccardo Spagni, leitender Betreuer von Monero, erklären Kryptonachrichten und technische Probleme.

Nach sieben Jahren der Beobachtung der Kryptowährungsmärkte legt ein früher Bitcoin-Anwender seine Beobachtungen zur Entwicklung der Branche dar und warnt neue Händler

Nachdem Bitcoin sein drittes Halbierungsereignis abgeschlossen hat, teilt WhalePanda seinen 227.000 Followern auf Twitter mit, dass die Bitcoin Evolution in die nächste Phase eintritt – ein Weg, der für Spekulanten, die die Grundlagen nicht verstehen, mit Risiken und Nachteilen behaftet ist Handel oder die Volatilität von Bitcoin.

„Mit dem Beginn der 4. Bitcoin-Epoche werden wir bald einen weiteren großen Zustrom neuer Leute in diesen Raum sehen. Hier sind einige meiner Gedanken und Beobachtungen nach 7 Jahren in diesem Raum.

Ist es zu spät, um Bitcoin zu kaufen? Nein, auch: Sie müssen kein volles Bitcoin kaufen. Investieren Sie kein Geld, das Sie sich nicht leisten können, zu verlieren, oder das Sie möglicherweise bald brauchen. Dies ist eine riskante Investition. Selbst wenn Sie sich jetzt für den Kauf von Bitcoin entscheiden, werden Ihnen die Leute in ein paar Jahren sagen, dass Sie gerade Glück gehabt haben. “

Bei Bitcoin Future den Jahresrückblick lesen

Soll ich handeln?

Auf Twitter sehe ich all diese Leute, die behaupten, riesige Geldbeträge zu verdienen. Wenn Sie bereits nicht zu 100% davon überzeugt sind, ob Sie handeln sollten oder nicht: Nicht. Selbst wenn Sie zu 100% sicher sind, dass Sie handeln sollten, würde ich Ihnen dennoch raten, dies nicht zu tun. Die Mehrheit der Menschen verliert.

Ich habe beschlossen, dir nicht zuzuhören und trotzdem zu handeln. Soll ich einer bezahlten Gruppe beitreten? Oder für Signale anmelden? Oder zahlen Sie für einen (Options-) Handelskurs.

Nein, diejenigen, die nicht für sich selbst handeln, unterrichten (oder bezahlte Gruppen leiten) können, da dies die einzige Möglichkeit ist, in diesem Bereich tatsächlich Geld zu verdienen